Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) in Berlin, Mohrenstraße 20/21
Thema: Generationswechsel zur Rolle von Senioren in Patenschaft, Ausbildung und Betriebsübergabe

Begrüßung, Zwischenbericht, Selbstverständnis des Kollegs

  • 10:00 Begrüßung durch den Gastgeber (Hanns-Eberhard Schleyer, ZDH Berlin)
  • Zwischenbericht Ausbildungspatenschaften (Prof. Dr. Dietmar Görlitz, Dr. Richard Schröder)
  • Ziele, Aufgaben und Selbstverständnis des Kollegs, anschließend Diskussion im Kreis des Generationenkollegs (Moderation: Dr. Hans-Liudger Dienel, nexus Institut, Berlin)

11:30-11:45 Kaffeepause

Generationswechsel im Handwerk als Aufgabe im Dialog der Generationen

  • 11:45-12:30  Impuls I: Generationswechsel im Handwerk Chancen und Herausforderungen für die ältere Generation aus Sicht der Praxis (Prof. Dr. Hubertus Sievers, FH Brandenburg und ICB Unternehmensberatung) Kommentierung: Rolf Papenfuß, ZDH (Einführung und Moderation: Prof. Dr. Dietmar Görlitz)

Tagung12:30-13:30 Mittagspause

  • 13:30-14:00  Impuls II: Den Generationswechsel planen Loslassen und die Zeit danach (Prof. Dr. Ursula Staudinger, Jacobs University Bremen, Vizepräsidentin und Dekanin des Jacobs Centers for Lifelong Learning)
    Kommentierung: Dr. Guido Klummp, BAGSO e.V.
  • 14:00-14:30 Diskussionen und Perspektiven zu den Vorträgen (Moderation: Dr. Hans-Liudger Dienel)

14:30-14:45 Kaffeepause

Strategiegespräche an Themen-Tischen - Generationswechsel im Handwerk Die Rolle der Senioren

  • 14:45-16:45 Strategiegespräche an Themen-Tischen, Themen der Tische:
    • Nachfolge rechtzeitig aufbauen (Moderation: Dr. Hans-Liudger Dienel, Dr. Angela Jain)
    • Perspektiven für die nachberufliche Zeit (Moderation: Dr. Günter Mey, Dr. Richard Schröder)
    • Leitbilder und Visionen für eine alternde Gesellschaft (Moderation: Dr. Christine von Blanckenburg, Dr. Frithjof Reul)
16:45-17:00 Kaffeepause

  • 17:00-18:00 Erste Auswertung der Themen-Tische: Perspektiven Erfahrungen Anforderungen
    (Moderation: Dr. Jürgen Rogahn, Handwerkskammer Halle)
  • Ausblick und Abschluss

Gemeinsames Abendessen


Programm als Download [PDF]